Newsletteranmeldung Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter, verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr vom uns und erhalten Sie einen 10% Rabattcode* auf Ihren nächsten Einkauf. * Der Gutschein-Code wird Ihnen nach der Anmeldung zugesendet.
  • 02102 5889622 8:30 - 17:00 Uhr
  • ab 60€ Gratisversand

Was ist Kasein? Was Es klappt

Was ist Kasein? Was Es klappt

Fast jeder konsumiert regelmäßig Milch oder Milchprodukte. Haben Sie sich jemals über die Bestandteile von Milch Gedanken gemacht? Was ist das Hauptelement, das es ausmacht?

Was ist Kasein?

Kaseinprotein ist ein in Milch vorkommendes Protein, das der Milch ihre Farbe verleiht. Etwa 80 % des Kuhmilcheiweißes besteht aus Kaseineiweiß. Kaseinprotein ist wie Molkenprotein ein vollständiges Protein und enthält alle Aminosäuren.

Das wichtigste Merkmal, das Kaseinprotein vom Molkenprotein unterscheidet, ist seine langsame Verdauung.

Kaseinprotein, das außer Kuhmilch auch in verschiedenen Tiermilchen wie Ziegen- und Schafmilch vorkommt; Es ist auch in Käse, Joghurt, Babynahrung, Muttermilch und verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln enthalten.

Es gibt zwei am häufigsten konsumierte Formen von Kaseinprotein:

1. Mizellares Kasein: Die natürlichste Form des Kaseinproteins ist mizellares Kasein. Seine chemische Struktur ähnelt der von Milch. Kasein ist in kleinen Kugeln, sogenannten Mizellen, gruppiert. Diese gerinnen im Magen und verlangsamen den Absorptionsprozess.

2. Kaseinhydrolysat: Da diese Proteinform teilweise aufgespalten wird, wird sie schnell absorbiert und ist leichter verdaulich als mizellares Kasein.

Was bewirkt Kaseinprotein?

Da Kasein ein vollständiges Protein ist, wird es zur Steigerung der Muskelmasse verwendet. Das wichtigste Merkmal, das Kaseinprotein von anderen Proteinen unterscheidet, ist jedoch, dass es über einen längeren Zeitraum verdaut wird.

Die langsame Verdaulichkeit von Casein ist auf seine Mizellenstruktur zurückzuführen, die wir Agglomeration nennen. Nach dem Verzehr von Kasein bilden sich Klumpen im Magen. Das verklumpte Kasein ist verdauungsresistent und wird über einen langen Zeitraum langsam verdaut. Kasein wird langsam verdaut und versorgt den Körper während der gesamten Verdauungsperiode (7–8 Stunden) kontinuierlich mit Aminosäuren.

Was sind die Vorteile von Kasein?

Kasein hat neben dem Muskelwachstum noch einige mögliche Vorteile:

• Milchproteine, insbesondere Kasein, helfen, den Appetit zu kontrollieren, indem sie das Sättigungsgefühl steigern.

• Kasein ist reich an Kalzium und unterstützt so die Gesundheit von Knochen, Zähnen und Gefäßen.

• Einige Studien zu Kasein haben ergeben, dass Kasein bioaktive Peptide enthält, die nachweislich den Blutdruck senken.

• In einigen Studien an kleinen Gruppen wurde festgestellt, dass der Konsum von Kasein den Fettabbau bei Personen unterstützt, die Widerstandsübungen durchführen.

Obwohl Studien zu Kasein die positiven Auswirkungen von Kasein aufgedeckt haben, sagen verschiedene Studien, dass diese gesundheitlichen Vorteile von Kasein weiter untersucht werden sollten.

Wie und wann man Kasein verwendet

Wie und wann das Casein verzehrt wird, ist im Casein verborgen. Da die Verdauung von Kasein schwieriger und länger ist als bei Molkenprotein, ist die Einnahme vor einer längeren Fastenperiode wesentlich vorteilhafter. Der Verzehr von Casein vor längeren Fastenperioden beugt Muskelabbau vor, indem der Körper während der Fastenperiode kontinuierlich mit Aminosäuren versorgt wird.

Kasein eignet sich nicht zum Verzehr vor dem Training, da es etwas schwer verdaulich ist. Bei Einnahme vor dem Training kann es zu Magenbeschwerden kommen und die Trainingsleistung beeinträchtigen. Sinnvoller wäre die Einnahme in den Zeitzonen nach dem Training oder 3-4 Stunden vor dem Training.

Das Kaseinpräparat kann durch Mischen mit 300–500 ml kaltem Wasser eingenommen werden. Das Mischen von Kasein mit Milch kann zu Magenverstimmungen führen.

Kasein und Sportbeziehung

Der Schutz und Aufbau der Muskelmasse von Sportlern setzt eine ausreichende Proteinzufuhr und eine positive Stickstoffbilanz des Blutes voraus. Hohe Aminosäurespiegel im Blut unterstützen das Muskelwachstum, indem sie das Stickstoffgleichgewicht im positiven Bereich halten, und dies kann auch Muskelschwund, also Katabolismus, verhindern. Wie oben erwähnt, kann diese antikatabole Wirkung von Kasein Muskelschwund in Langzeitfastensituationen verhindern.

Bei Sportlern, die intermittierendes Fasten betreiben oder Schwierigkeiten haben, Proteine in 3-4-Stunden-Intervallen einzunehmen, unterstützt der geplante Kaseinkonsum die Muskelmasse der Sportler, indem er einem möglichen Muskelabbau vorbeugt.

Sollte also jeder Sportler Kaseinpräparate verwenden? Die Antwort auf diese Frage ist von Sportler zu Sportler unterschiedlich. Bevor Sportler sich für die Verwendung von Kaseinpräparaten entscheiden, sollten sie die Eigenschaften von Kasein verstehen und ihre Entscheidung unter Berücksichtigung ihrer täglichen Routinen treffen.

 

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Biotech USA Micellar Casein, 908g
Biotech USA Micellar Casein, 908g
29,90 € *
Inhalt 0.91 Kilogramm (32,86 € * / 1 Kilogramm)
%
Optimum Nutrition Gold Standard Whey, 2270g
Optimum Nutrition Gold Standard Whey, 2270g
69,90 € * UVP 79,90 € *
Inhalt 2.27 Kilogramm (30,79 € * / 1 Kilogramm)