Newsletteranmeldung Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter, verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr vom uns und erhalten Sie einen 10% Rabattcode* auf Ihren nächsten Einkauf. * Der Gutschein-Code wird Ihnen nach der Anmeldung zugesendet.
  • 02102 5889622 8:30 - 17:00 Uhr
  • ab 60€ Gratisversand

Was ist Erbsenprotein?

Was ist Erbsenprotein? 

Wenn es um die Auswahl des richtigen Proteinpulvers geht, kann die Suche ziemlich überwältigend sein. Bei der großen Auswahl an Optionen kann die Suche nach dem perfekten Protein oft wie eine mühsame Aufgabe erscheinen! Um den Proteineinkauf angenehm und einfach zu gestalten, haben wir bei Arena eine Reihe proteinreicher Proteinpulver auf pflanzlicher Basis entwickelt. Die Basis unserer veganen Proteinmischung besteht aus Erbsenprotein, braunem Reisprotein und Hanfprotein und enthält außerdem Verdauungsenzyme, die Ihnen helfen, das Beste aus Protein herauszuholen. Jede unserer Mischungen nutzt die Kraft pflanzlichen Erbsenproteins und ist vollgepackt mit allen 9 essentiellen Aminosäuren, die eine Vielzahl gesundheitsfördernder Vorteile bieten!

Hier sind 5 Gründe, warum Sie diese nahrhaften Hülsenfrüchte zu Ihrem Fitnessprogramm hinzufügen möchten.

Es ist ein „vollständiges“ Protein

Erbsenprotein ist eine großartige Quelle für pflanzliches Protein, da es reich an einer Reihe von Aminosäuren ist, die für das Wachstum und den Erhalt von Muskelmasse erforderlich sind. Es gilt als „vollständiges“ Protein, da es alle neun essentiellen Aminosäuren enthält. Diese Aminosäuren sind als Histidin, Leucin, Isoleucin, Methionin, Lysin, Phenylalanin, Tryptophan, Threonin und Valin bekannt. Diese neun essentiellen Aminosäuren können vom Körper nicht selbst hergestellt werden und müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Da die meisten pflanzlichen Lebensmittel in der Regel wenig eines oder mehrere von neun Proteinen enthalten, gilt Erbsenprotein als ausgezeichnete Wahl in der Welt der pflanzlichen Proteine!

BCAA-reich

Erbsenprotein ist nicht nur ein „vollständiges“ Protein, sondern enthält auch verzweigtkettige Aminosäuren, auch BCAAs genannt. Sie bestehen aus einer Gruppe von 3 Aminosäuren (Leucin, Isoleucin und Valin). Diese spezifischen Aminosäuren sind für den Aufbau fettfreier Muskelmasse und die Muskelreparatur unerlässlich und besonders nach dem Training von Vorteil, da sie dabei helfen, das Muskelgewebe nach einem harten Training zu erhalten und zu unterstützen!

Da unser Körper BCAAs nicht selbst herstellen kann, ist es sehr wichtig, sie über die Nahrung aufzunehmen, die wir essen. Sie kommen oft in tierischen Produkten und Milchprodukten vor, können aber auch leicht aus Erbsenprotein gewonnen werden! Tatsächlich zeigen Untersuchungen, dass Erbsenprotein dank seines beeindruckenden BCAA-Profils genauso viel Muskeln aufbauen kann wie Proteinpulver auf Milchbasis.

Hilft Ihnen, Ihre Herzgesundheit unter Kontrolle zu halten

Verschiedene Studien haben die Fähigkeit von Erbsenprotein gezeigt, zur Erhaltung der Herz-Kreislauf-Gesundheit beizutragen. Es wird angenommen, dass es die Herzgesundheit verbessert, indem es den Blutdruck senkt und den Gesamtcholesterinspiegel senkt. Dies kann daran liegen, dass Erbsenprotein Nährstoffe enthält, die das Herz auf natürliche Weise schützen, wie Kalium und verschiedene herzschützende Antioxidantien, und gleichzeitig frei von schädlichen gesättigten Fetten und Cholesterin ist, die typischerweise in nicht-pflanzlichen Produkten vorkommen.

Eine tolle Option für Menschen mit Laktoseintoleranz

Im Vergleich zu Molkenprotein ist Erbsenprotein angenehm und leicht verdaulich. Da Molke aus Milchprodukten gewonnen wird, kann sie bei Menschen mit einer Empfindlichkeit oder Unverträglichkeit gegenüber Milchprodukten verschiedene Probleme verursachen und bei vielen zu Blähungen und Magenbeschwerden führen. Das ist eine ziemlich große Sache, da etwa 65 % der Bevölkerung eine geringe Fähigkeit haben, Laktose aufzunehmen, was Whey zu einer schlechten Wahl für den Proteinbedarf macht! Da es glücklicherweise laktosefrei ist und nicht aus den acht am häufigsten allergenen Lebensmitteln – Eiern, Erdnüssen, Milchprodukten, Soja, Fisch, Schalentieren, Weizen und Nüssen – gewonnen wird, können Sie Blähungen bekämpfen und gleichzeitig Ihre Proteinaufnahme mit Erbsenprotein erhöhen

Verbessertes Gewichtsmanagement

Erbsenprotein ist kalorienarm und enthält keine gesättigten Fette, die in Fleisch und Milchprodukten vorkommen. Es ist außerdem reich an Ballaststoffen und natürlich Proteinen, beides essentielle Nährstoffe, die das Gewichtsmanagement unterstützen können, indem sie Ihnen helfen, länger satt zu bleiben. Interessanterweise deuten Forschungsergebnisse darauf hin, dass Erbsenprotein die Ausschüttung des Hungerhormons Ghrelin reduziert, und dieser Effekt kann dazu beitragen, den Appetit und das Verlangen nach Hunger am Vormittag zu reduzieren!

Tipp eines Ernährungsberaters: Kombinieren Sie Ihr Erbsenproteinpulver mit ballaststoffreichen Lebensmitteln wie Äpfeln, Linsen, Vollkornprodukten, Hafer und Flohsamenschalen, die alle reich an Ballaststoffen sind, damit Sie zwischen den Mahlzeiten länger satt bleiben. Erreichen Sie Ihre Abnehmziele mit Arena Supplements.

 

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
%
IronMaxx 100% Vegan Protein Zero, 500g
IronMaxx 100% Vegan Protein Zero, 500g
14,90 € * UVP 16,39 € *
Inhalt 0.5 Kilogramm (29,80 € * / 1 Kilogramm)