Newsletteranmeldung Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter, verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr vom uns und erhalten Sie einen 10% Rabattcode* auf Ihren nächsten Einkauf. * Der Gutschein-Code wird Ihnen nach der Anmeldung zugesendet.
  • 02102 5889622 8:30 - 17:00 Uhr
  • ab 60€ Gratisversand

Top 10 Ergänzungsmittel, Die Jeder Einnehmen Sollte

Top 10 Ergänzungsmittel, Die Jeder Einnehmen Sollte

Nahrungsergänzungsmittel sind eine Möglichkeit, die Lücken einer gesunden Ernährung zu schließen, um sicherzustellen, dass Ihr Körper genügend Vitamine, Mineralien und andere Nährstoffe erhält, die er benötigt, um jeden Tag optimal zu funktionieren. Bei der Auswahl eines Nahrungsergänzungsmittels ist es jedoch wichtig zu wissen, worauf Sie achten müssen, um die beste Qualität zu erhalten und gleichzeitig Sicherheit und Wirksamkeit zu gewährleisten.

Hier ist eine Übersicht der Liste der Nahrungsergänzungsmittel, die (fast) jeder einnehmen sollte…

1. Vitamin D

2. Vitamin K2

3. Vitamin A

4. Vitamin C

5. Jod

6. Krillöl

7. Magnesium

8. L-Tyrosin

9. Zink und Kupfer

10. Methylfolat und Methyl B-12

VITAMIN D FÜR STARKE KNOCHEN, MUSKELFUNKTION UND IMMUNITÄT

Vitamin D wird manchmal auch als Sonnenvitamin bezeichnet und ist wahrscheinlich das wichtigste Vitamin, das Sie in Ihrer täglichen Routine benötigen.

Vitamin D wirkt auf mehr als 1000 verschiedene Gene und fungiert als Substrat für Hormone. Es reguliert die Immunfunktion und unterstützt eine gesunde Entzündungsreaktion. Es unterstützt den Kalziumstoffwechsel und die Knochenbildung. Dies ist eines der wenigen Vitamine, die der Mensch mit Hilfe von Sonnenlicht selbst herstellen kann.

Während Menschen Vitamin D durch Sonneneinstrahlung erhalten können, reicht dies allein nicht aus. In kälteren Klimazonen weiter nördlich (oder südlich auf der Südhalbkugel) erreichen Sie die entsprechenden Wellenlängen während der Wintermonate nicht.

Wenn Sie sich Sorgen über die Toxizität der Nahrungsergänzung machen, lassen Sie unbedingt Ihren Vitamin-D-Spiegel testen und konsultieren Sie einen Arzt bezüglich der angemessenen Menge, die Sie basierend auf Ihrem Bluttestergebnis einnehmen sollten.

• Empfohlene Dosis: 1.000 IE pro 25 Pfund Körpergewicht*

*Ihr Hautton beeinflusst Ihre Dosis. Dunkelhäutige Menschen wandeln Sonnenlicht nicht so schnell in Vitamin D um wie hellhäutige Menschen. Wenn Sie dunklere Haut haben, ist 1.500 IE pro 25 Pfund Körpergewicht eine angemessene Dosis. Unabhängig von Ihrer Hautfarbe sollten Sie immer Ihre Blutwerte testen, da Ihre individuelle Reaktion auf die Dosis variieren kann.

VITAMIN K2 FÜR DIE GESUNDHEIT DER KNOCHEN UND DES HERZENS

Die meisten Erwachsenen haben einen Mangel an Vitamin K2, einem fettlöslichen Vitamin, das am Kalziumstoffwechsel beteiligt ist. Überschüssiges Kalzium sammelt sich in Ihren Arterien an, was zu Verkalkung und verminderter Gefäßfunktion führt. Dies ist einer der Gründe, warum Vitamin K zusammen mit Vitamin D eingenommen werden sollte: Diese Vitamine arbeiten zusammen, um eine entscheidende Rolle beim Transport und der Aufnahme von Kalzium zu spielen.

Vitamin K1 ist die Form von Vitamin K, die in Blattgemüse vorkommt, und Vitamin K2 ist die Form, die in Produkten von mit Gras gefütterten Tieren vorkommt. Wiederkäuer wie Kühe und Schafe wandeln K1 in K2 in ihrem Magen um, aber Menschen wandeln K1 nicht effizient in K2 um. Hinweis: Tiere können K1 nur aus Gras und nicht aus Getreide aufnehmen, was ein weiterer Grund ist, sich für Milchprodukte und Fleisch von grasgefütterten Tieren zu entscheiden.

• Empfohlene Dosis: 2.000 mcg pro Tag

VITAMIN A FÜR IMMUNITÄT, VISUELLE UND REPRODUKTIVE GESUNDHEIT

Vitamin A ist unerlässlich, wenn Sie kein Organfleisch wie Rinderleber, -niere und -herz verzehren. Dieses Vitamin ist ein wichtiger Cofaktor für zahlreiche Stoffwechselreaktionen und Körperfunktionen.

Eine wichtige Sache, an die Sie sich erinnern sollten, ist, dass Sie Vitamin A nicht aus Pflanzen erhalten können. Pflanzen haben kein Vitamin A, sie haben Beta-Carotin. Beta-Carotin wird schlecht in Vitamin A umgewandelt, so dass einige Bevölkerungsgruppen einen Vitamin-A-Mangel entwickeln, obwohl sie viel mehr konsumieren, als sie sollten.

• Empfohlene Dosis: 3.000-10.000 IE pro Tag

VITAMIN C FÜR DIE IMMUNITÄTSFUNKTION UND BEKÄMPFUNG VON OXIDATIVEM STRESS

Dies ist eines der sichersten und effektivsten Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen können. Vitamin C wird für die Kollagen- und Bindegewebsbildung benötigt. Es wird zur Herstellung von Glutathion, dem stärksten Antioxidans im Körper, verwendet. Vitamin C kann die Immunfunktion stärken und helfen, Schäden durch freie Radikale zu bekämpfen.

Einige Obst- und Gemüsesorten sind reich an Vitamin C, aber Koch- und Lagerungsmethoden können ihren Vitamin-C-Gehalt verringern. Optimal ist eine Supplementierung mit mindestens 500mg pro Tag. Nehmen Sie höhere Dosen Vitamin C ein, wenn Sie zusätzliche Immununterstützung benötigen.

• Empfohlene Dosis: 500-1.000 mg pro Tag

JOD FÜR SCHILDDRÜSE, GEHIRN UND IMMUNSYSTEM

Jod ist für die ordnungsgemäße Funktion der Schilddrüse und den Stoffwechsel unerlässlich. Es ist für die richtige Entwicklung und Funktion des Gehirns unerlässlich.  Jodmangel ist weit verbreitet, daher ist eine Supplementierung von Vorteil. Besonders körperlich aktive Menschen haben ein hohes Mangelrisiko, da Jod über den Schweiß verloren geht.

Meeresfrüchte liefern etwas Jod, aber nicht genug, um die erforderlichen Mengen zu erreichen.

Wenn Sie an einer Schilddrüsenerkrankung leiden, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Jod ergänzen.

• Empfohlene Dosis: 150 mcg bis 1000 mcg (1 mg) pro Tag

OMEGA-3-FETTSÄUREN FÜR GEHIRN, HERZ UND HAUT

Menschen benötigen 350 mg DHA und EPA pro Tag, um eine optimale Gehirnfunktion zu haben. Die meisten Menschen nehmen jedoch nicht annähernd genug Omega-3-Fettsäuren allein durch die Ernährung zu sich.

Es kann ausreichen, ein paar Mal pro Woche Fleisch von grasgefütterten Tieren und wild gefangenen Fisch zu essen. Wenn Sie kein mit Gras gefüttertes Fleisch oder gefangene Meeresfrüchte finden können oder wenn Sie lieber keine tierischen Produkte zu sich nehmen möchten, sollten Sie 500-1000 mg Krillöl pro Tag ergänzen.

Warum Krillöl? Es ist eine stabile Quelle für Omega-3-Fettsäuren und liegt in Form von Phospholipiden vor, was bedeutet, dass es für Ihr Gehirn einfacher zu verwenden ist. Es enthält auch Astaxanthin, ein starkes Antioxidans. In Kombination mit Fischöl bietet es alle essentiellen Fettsäuren in einem einzigen Nahrungsergänzungsmittel.

• Empfohlene Dosis: Mindestens 2.000 mg pro Tag

MAGNESIUM FÜR ENERGIE, GEHIRNFUNKTION UND MEHR

Dieses ist fast so wichtig wie Vitamin D und wird fast unterschätzt. Magnesium wird in mehr als 300 biologischen Prozessen verwendet, einschließlich aller, die an der ATP (Energie)-Produktion beteiligt sind. Es ist auch für die ordnungsgemäße Transkription von DNA und RNA von entscheidender Bedeutung.

Magnesiummangel ist weit verbreitet, da die zum Menschen die empfohlene Tagesdosis nicht erreichen.  Aufgrund der Erschöpfung des Bodens und schlechter landwirtschaftlicher Praktiken ist es fast unmöglich, genug Magnesium aus der Nahrung allein zu bekommen. Ohne Zweifel sollte jeder mit Magnesium ergänzen, um Ihr Nervensystem, Ihre Muskeln und Knochen zu unterstützen.

• Empfohlene Dosierung: 200-800 mg pro Tag (beginnen Sie niedrig und erhöhen Sie)

L-TYROSIN FÜR DIE STIMMUNG

Diese Aminosäure steigert die Stimmung, Kognition, körperliche und geistige Stressreaktion.  L-Tyrosin passiert schnell die Blut-Hirn-Schranke, um die Neurotransmitter Dopamin, Epinephrin und Norepinephrin zu erhöhen. Es ist auch ein Baustein für das Schilddrüsenhormon.

Ihr Körper kann L-Tyrosin herstellen, aber es wird bei Stress aufgebraucht. In der modernen Welt von heute kann die Produktion der meisten Menschen nicht mithalten. Wenn Sie mit viel Stress zu kämpfen haben, kann Tyrosin helfen. Tyrosin ermöglicht es Ihrem Gehirn, unter Stress seine beste Leistung zu erbringen, und verbessert Ihre Konzentration auf Aufgaben, die mentale Stärke erfordern. Sie können Tyrosin aus vollständigen Proteinquellen wie Rindfleisch, Huhn, Fisch und sogar Molkenprotein-Ergänzungen erhalten, aber verwenden Sie eine spezifische Ergänzung für eine gezielte Unterstützung und allgemeine Gesundheit.

• Empfohlene Dosis: 500-2000 mg pro Tag

ZINK MIT KUPFER FÜR IMMUNITÄT UND ENERGIE

Zink und Kupfer erfüllen Hunderte von kritischen Aufgaben, um Sie gesund zu halten. Deshalb müssen sie zusammen genommen werden:

1. Zu viel Zink kann den Kupferspiegel in Ihrem Körper senken

2. Zink und Kupfer bilden zusammen das Antioxidans Kupfer-Zink-Superoxid-Dismutase, einen der wichtigsten natürlichen Abwehrmechanismen Ihres Körpers.

Zink ist ein essentielles Mineral zur Unterstützung einer gesunden Immunfunktion, Energieproduktion und Stimmung. Es ist wichtig, es als Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, da es schwierig sein kann, eine sinnvolle Menge aus der Nahrung zu sich zu nehmen, und Ihr Körper es nicht speichert, sodass Sie es jeden Tag wieder auffüllen müssen.

Sie benötigen Kupfer, um mit Zink zu arbeiten und für eine ordnungsgemäße Gefäß- und Herzfunktion. Die Kupferaufnahme ist im letzten Jahrhundert aufgrund moderner Anbau- und Ernährungspraktiken zurückgegangen. Modernes Obst, Gemüse und traditionelles Fleisch enthalten 75 % weniger Kupfer als früher.

• Empfohlene Dosierung: 15 mg Zinkorotat und 1-2 mg Kupferorotat pro Tag.

METHYL B-12 UND METHYL FOLAT FÜR DAS GEHIRN

Die meisten Menschen haben einen Vitamin-B12-Mangel, aber Ihre B-Vitamine sind lebenswichtig, da sie gesunde Zellen, die Nervenfunktion und die Energieproduktion unterstützen.

Einer der wichtigsten Bereiche für B-12 ist das Gehirn. Es ist wichtig für die Aufrechterhaltung von Methylierungsreaktionen, die bei der Reparatur von DNA helfen. Vitamin B-12 kann auch helfen, Homocystein zu senken, eine Aminosäure, die Blutgefäße in hohen Mengen schädigen kann.

• Empfohlene Dosierung: Eine Lutschtablette B-12 pro Tag und mindestens 800 mcg Folsäure

Eine Nahrungsergänzung sollte jeder tun, aber wie viel hängt von Ihrer Ernährung und anderen Lebensstilfaktoren ab. Beginnen Sie immer damit, mit Ihrem Gesundheitsdienstleister (und Ernährungsberater) zu sprechen, um einen personalisierten Plan zu finden, der für Sie funktioniert.

Entdecken Sie, welche wissenschaftlich fundierten Nahrungsergänzungsmittel Ihnen in der Arena helfen können.

 

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
%
Olimp Gold Omega 3 D3 + K2 Sport Edition, 60 Kapseln
Olimp Gold Omega 3 D3 + K2 Sport Edition, 60...
16,90 € * UVP 19,90 € *
Inhalt 77 Gramm (21,95 € * / 100 Gramm)
%
Peak Omega 3, 400 Kapseln
Peak Omega 3, 400 Kapseln
29,90 € * UVP 32,90 € *
Inhalt 0.55 Kilogramm (54,36 € * / 1 Kilogramm)
Biotech USA B-Complex, 60 Kapseln
Biotech USA B-Complex, 60 Kapseln
12,90 € *
Inhalt 52 Gramm (24,81 € * / 100 Gramm)
Biotech USA Vitamin C 1000, 100 Tabletten
Biotech USA Vitamin C 1000, 100 Tabletten
12,90 € *
Inhalt 180 Gramm (7,17 € * / 100 Gramm)
Peak Zinc Chelate, 180 Tabletten
Peak Zinc Chelate, 180 Tabletten
9,90 € *
Inhalt 90 Gramm (11,00 € * / 100 Gramm)
Biotech USA Magnesium + Chelate, 60 Kapseln
Biotech USA Magnesium + Chelate, 60 Kapseln
9,90 € *
Inhalt 62 Gramm (15,97 € * / 100 Gramm)